AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen / weitergehende Informationen / Datenschutzerklärung

Die folgenden Bedingungen gelten für alle Verträge zwischen
I.
Axel Renisch, AxelsVapeFun
MaxPlanck-Str. 10
47906 Kempen
Deutschland

+49 (0)2152-9949490

USt.-Nr.: DE302260671
und Kunden, die über die Handelsplattform eBay und anderen Plattformen geschlossen werden.
Axel Renisch bietet unter dem Namen "AxelsVapefun" auf der Handelsplattform eBay Produkte an.

Die Vertragssprache ist deutsch. Der vollständige Vertragstext wird von Axels Vapefun nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Internetbrowsers (iexplorer,firefox usw.) ausgedruckt und bei Bedarf elektronisch beisp. als PDF Dokument gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei Axels Vapefun werden die Daten der Bestellung, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dem Kunden nochmals per E-Mail übersandt.

II.
1. Gegenstand des Vertrages
Der Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren. Die wesentlichen Merkmale der Ware sind in der Artikelbeschreibung zu finden.

2. Vertragsschluss
Wird ein Artikel bei Axels Vapefun bei eBay eingestellt, liegt in der Freischaltung der Angebotsseite bei eBay das verbindliche Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zu den in der Artikelseite enthaltenen Bedingungen.

Für das Zustandekommen des Vertrages gelten die eBay-AGB, insbesondere § 6, ein entsprechender Link befindet sich auf jeder eBay-Seite unten.

Je nach Angebotsformat ist dort der Vertragsschluss wie folgt geregelt:
㤠6 Angebotsformate und Vertragsschluss
(...)

2. Stellt ein Verkäufer mittels der eBay-Dienste einen Artikel im Auktions- oder Festpreisformat ein, so gibt er ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel ab. Dabei bestimmt er einen Start- bzw. Festpreis und eine Frist, binnen derer das Angebot angenommen werden kann (Angebotsdauer). Legt der Verkäufer beim Auktionsformat einen Mindestpreis fest, so steht das Angebot unter der aufschiebenden Bedingung, dass der Mindestpreis erreicht wird.

3. Der Verkäufer kann Angebote im Auktionsformat zusätzlich mit einer Sofort-Kaufen-Funktion versehen. Diese kann von einem Käufer ausgeübt werden, solange noch kein Gebot auf den Artikel abgegeben oder ein Mindestpreis noch nicht erreicht wurde.(…)

4. Bei Festpreisartikeln nimmt der Käufer das Angebot an, indem er den Button "Sofort-Kaufen" anklickt und anschließend bestätigt. Bei Festpreisartikeln, bei denen der Verkäufer die Option "sofortige Bezahlung" ausgewählt hat, nimmt der Käufer das Angebot an, indem er den Button "Sofort-Kaufen" anklickt und den unmittelbar nachfolgenden Zahlungsvorgang abschließt. Der Käufer kann Angebote für mehrere Artikel auch dadurch annehmen, dass er die Artikel in den Warenkorb (sofern verfügbar) legt und den unmittelbar nachfolgenden Zahlungsvorgang abschließt.

5. Bei Auktionen nimmt der Käufer das Angebot durch Abgabe eines Gebots an. Die Annahme erfolgt unter der aufschiebenden Bedingung, dass der Käufer nach Ablauf der Angebotsdauer Höchstbietender ist. Ein Gebot erlischt, wenn ein anderer Käufer während der Angebotsdauer ein höheres Gebot abgibt. (...)

6. Bei vorzeitiger Beendigung des Angebots durch den Verkäufer kommt zwischen diesem und dem Höchstbietenden ein Vertrag zustande, es sei denn der Verkäufer war dazu berechtigt, das Angebot zurückzunehmen und die vorliegenden Gebote zu streichen.

7. Käufer können Gebote nur zurücknehmen, wenn dazu ein berechtigter Grund vorliegt. Nach einer berechtigten Gebotsrücknahme kommt zwischen dem Nutzer, der nach Ablauf der Auktion aufgrund der Gebotsrücknahme wieder Höchstbietender ist und dem Verkäufer kein Vertrag zustande.
8. In bestimmten Kategorien kann der Verkäufer sein Angebot mit einer Preisvorschlag-Funktion versehen.

Die Preisvorschlag-Funktion ermöglicht es Käufern und Verkäufern, den Preis für einen Artikel auszuhandeln. (...)

11. Wird ein Artikel vor Ablauf der Angebotsdauer von eBay gelöscht, kommt kein wirksamer Vertrag zwischen Käufer und Verkäufer zustande."

3. Kauf über die Funktion "Preisvorschlag"
Bei der Funktion "Preisvorschlag" hat der Kunde die Option, Axels Vapefun ein Gegenangebot zu unterbreiten, indem der Kunde auf der Artikelseite die Schaltfläche "Preisvorschlag senden" anklicken, auf der folgenden Seite Ihren Preisvorschlag eintragen, die Schaltfläche "Preisvorschlag überprüfen" anwählt und auf der nachfolgenden Seite die Schaltfläche "Preisvorschlag senden" bestätigt (verbindliches Angebot).

An diesen Preisvorschlag ist der Kunde 2 Tage gebunden. Der Vertrag kommt zustande, wenn Axels Vapefun den Preisvorschlag annimmt.

4. Kauf über die Funktion "Sofort-Kaufen" oder "Bieten"
Das Anklicken der auf den Artikelseiten enthaltenen Schaltflächen "Sofort-Kaufen" oder "Bieten" führt noch nicht zu einer Vertragserklärungen. Der Kunde hat auch danach die Möglichkeit, die Eingaben zu prüfen und über den "Zurück"-Button des Internetbrowsers zu korrigieren oder den Kauf abzubrechen. Erst mit Abgabe der verbindlichen Vertragserklärung besteht diese Möglichkeit nicht mehr. Aus der Menüführung von eBay bei Durchführung eines Kaufes ergibt sich, durch welche Erklärung Sie eine Bindung eingehen und durch welche Handlung der Vertrag zustande kommt.


5. Kauf über den Warenkorb
Durch Anklicken der auf den Artikelseiten enthaltenen Schaltfläche „In den Warenkorb“ werden die zum Kauf beabsichtigten Waren im „Warenkorb“ abgelegt. Im Anschluss wird dem Kunden der „Warenkorb“ angezeigt. Danach kann der Kunde über die Schaltfläche in der Navigation den sog. „Warenkorb“ aufrufen und dort Veränderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Webseite „Weiter zur Kaufabwicklung“ und der Auswahl von Lieferadresse und Zahlungsart werden abschließend alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt.

Soweit der Kunde als Zahlungsart „PayPal“ auswählt, wird der Kunde zunächst auf ein Log-In-Fenster von PayPal geführt. Nach erfolgreicher Anmeldung bei PayPal wir der Kunde auf die Bestellübersichtsseite bei eBay.de weitergeleitet.

Vor Absenden der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, alle Angaben zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück“ des Internetbrowsers) und auch den Kauf abzubrechen.

Mit Anklicken der Schaltfläche „Kaufen und zahlen“ erklärt der Kunde rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch dann der Kaufvertrag zustande kommt.

6. Fehler bei der Bestelleingabe kann der Kunde korrigieren, indem er auf die „zurück“ Taste des Browsers klickt und dann die fehlerhafte Eingabe korrigiert.

III.Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

Soweit die Versendung der Ware in das Nicht-EU-Ausland erfolgt, können weitere Zölle, Steuern oder Gebühren für den Kunden anfallen. Wir bitten den Kunden, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten und können dem jeweiligen Angebot entnommen werden.

IV. Auch die Zahlungsalternativen sind dem konkreten Angebot zu entnehmen. Die Lieferung der Ware erfolgt ausschließlich in die Länder, welche bei den einzelnen Artikeln bzw. Versandbedingungen ausdrücklich angeführt sind.

Die Warenlieferung erfolgt innerhalb der zum Artikel agegeben Frist nach Vertragsschluss und bei Vorauszahlung erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises und der Versandkosten.
Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sind sofort fällig. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Regelungen.

VI. Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip). Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.
Hinweis im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, ist Axels Vapefun verpflichtet, den Kunden auf folgendes hinzuweisen:

Der Kunde ist zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Er kann Altbatterien, die Axels Vapefun als Neubatterien im Sortiment führt oder geführt hat, unentgeltlich am Versandlager Axel Renisch, AxelsVapeFun, MaxPlanck-Str. 10, 47906 Kempen
zurückgeben.

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.
Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.